Kategorien
Blog CV Recruiting

Braucht es für jede Bewerbung einen individuellen Lebenslauf?

Wenn es Zeit für einen neuen Job ist und Du damit beginnst, Dich auf die ersten interessanten Stellenausschreibungen zu bewerben, dann taucht vielleicht irgendwann die Frage auf, ob Du für jede Stellenbeschreibung einen speziell abgestimmten Lebenslauf benötigst oder ob es ausreichend ist, das Bewerbungsschreiben zu individualisieren.

Braucht es für jede Bewerbung einen individuellen Lebenslauf?

Wenn es Zeit für einen neuen Job ist und Du damit beginnst, Dich auf die ersten interessanten Stellenausschreibungen zu bewerben, dann taucht vielleicht irgendwann die Frage auf, ob Du für jede Stellenbeschreibung einen speziell abgestimmten Lebenslauf benötigst oder ob es ausreichend ist, das Bewerbungsschreiben zu individualisieren.

Eine allgemeingültige fest definierte Regel gibt es dafür nicht, jedoch durchaus eine sinnvolle Herangehensweise, mit der sich die Chancen im Bewerbungsprozess verbessern lassen:

Handelt es sich bei den potenziellen Stellen um ähnliche Tätigkeiten mit ähnlichen Anforderungen, dann ist es nicht zwingend notwendig, den Lebenslauf detailliert auf jede einzelne Stelle abzustimmen. Sollte es trotz ähnlicher Arbeitsbereiche jedoch voneinander abweichende Anforderungen geben, so kann es durchaus sinnvoll sein, vorhandene relevante Erfahrungen hervorzuheben. Weniger wichtige Erfahrungen hingegen können dann durchaus weniger umfänglich präsentiert oder gegebenenfalls sogar ganz weggelassen werden.

Setzt beispielsweise eine Position sehr gute Englischkenntnisse voraus, sollten diese auch besonders nachgewiesen werden. Das kann durch die Erwähnung von Auslandsaufenthalten, englischsprachigen Projekte oder durch das Beifügen von Sprachkenntnis-Zertifikaten erfolgen. Gibt es diese Anforderung nicht, müssen entsprechende Kenntnisse natürlich auch nicht besonders hervorgehoben werden.

Wir wünschen Dir viel Erfolg beim Bewerben!